Internationaler Tag des Ehrenamts 2014

Logo Oberbergischer Kreis, Ehrenamtsinitiative Weitblick



Die Zivilgesellschaft Deutschlands ist ohne bürgerschaftliches Engagement nicht mehr vorstellbar. Rund 23 Mio. Menschen engagieren sich deutschlandweit ehrenamtlich. Das Beispiel der freiwilligen Feuerwehren macht besonders deutlich, dass ehrenamtliches Engagement existentiell und unverzichtbar ist.
 

 


Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Er wurde 1985 von der UN beschlossen. In Deutschland ersetzt er den Tag des Ehrenamts, der früher am 2. Dezember begangen wurde. (Quelle: Wikipedia)

Im Oberbergischen Kreis wird ehrenamtliches Engagement seit 2009 durch die Initiative Weitblick in den Blick genommen.

Der Oberbergische Kreis hat mit Weitblick eine Struktur geschaffen, die Ehrenamtler vor Ort in den Kommunen durch so genannte Standortlotsen vermittelt. Dank dieser ehrenamtlichen Standortlotsen findet außerdem eine Vielzahl von ehrenamtlichen Projekten im Kreisgebiet statt (Bsp. Sozialführerscheine).
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.obk.de/weitblick .
 

Aktionen am Freitag 5. Dezember 2014:

„Ehrenamt ist Vielfalt“ (von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr):
Weitblick lädt ehrenamtliche Initiativen und Vereine ein, die im Kreisgebiet tätig sind, Ihre Arbeit in der Fußgängerzone der Gummersbacher Innenstadt der Öffentlichkeit zu präsentieren und um ehrenamtliche Kräfte zu werben.

„Dem Ehrenamt sei Dank“:
Ab 14:00 Uhr sind die Akteure eingeladen zu einer wärmenden Suppe im Eingangsbereich, bzw. Foyer, des gegenüberliegenden Kinos.

Um 15:00 Uhr lädt der Oberbergische Kreis die im Kreisgebiet ehrenamtlich Tätigen zum Dank für Ihr Engagement ins Kino ein.

Nach der Filmvorführung „Und wenn wir alle zusammenziehen?“ (von Stéphane Robelin, Frankreich/Deutschland, 2011, u. a. mit Geraldine Chaplin, Jane Fonda, Pierre Richard und Daniel Brühl) endet die Veranstaltung.

Teilnehmende:
- Ökumenischer Hospizdienst Gummersbach e.V., Gummersbach
- Verein zur Förderung der Suchtprävention im Oberbergischen Kreis e.V., Waldbröl
- Der Paritätische NRW Selbsthilfe-Büro Gummersbach, Am Wiedenhof 1-3
- der Sozialdienst kath. Frauen und Männer – SKFM, Gummersbach-Strombach
- Grüne Damen
- Kath. Besuchsdienst von der Krankenhausseelsorge im Kreiskrankenhaus Gummersbach
- Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V.


 


Kontakt:

Logo Oberbergischer Kreis, Ehrenamtsinitiative Weitblick

Sylvia Asmussen
Moltkestraße 34
51643 Gummersbach
Telefon 02261 88-6885
Fax 02261 88-972-6888
sylvia.asmussen@obk.de
www.obk.de


 



Letzte Änderung: 04. Dezember 2014