Ehrenamts-Adventskalender: 05. Dezember 2017

Herzlichen Glückwunsch allen ehrenamtlich engagierten Oberbergerinnen und Oberbergern! Und vor allem: Herzlichen Dank für Ihren Einsatz für das Gemeinwohl!

Heute ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Eingeführt wurde dieser 1985 von der UN, um ehrenamtliches Engagement anzuerkennen und zu fördern. Die Kreisverwaltung begeht diesen Tag seit 2013 mit wechselnden Aktionen.

In diesem Jahr nehmen wir den Umgang der Kreisverwaltung mit Ehrenamt und engagierten Bürgerinnen und Bürgern in den Blick. Für heute haben sich Landrat, Kreisdirektor, Dezernenten, Amtsleiterinnen und Amtsleiter einen Tag frei genommen, um mit Ehrenamtlichen vor Ort ins Gespräch zu kommen, und um sie einen Tag bei ihrem Engagement im Kreisgebiet zu unterstützen.
 

Jochen Hagt „Für ein gelingendes Miteinander sind wir im Oberbergischen Kreis auf engagierte Menschen angewiesen. Und es reicht nicht, nur über das Ehrenamt zu sprechen. Der Internationale Tag des Ehrenamts bietet eine gute Möglichkeit selbst aktiv Einblick zu erhalten und mit gutem Beispiel voranzugehen“, erklärt Landrat Jochen Hagt den Stellenwert des heutigen Tages: „Mir ist wichtig, dass meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - von denen viele selbst ehrenamtlich aktiv sind - Verständnis für die Belange von Ehrenamtlichen haben und weiter entwickeln.“

Auch über den Internationalen Tag des Ehrenamtes hinaus nimmt die Kreisverwaltung das freiwillige Engagement in den Blick: „Im Sommer haben wir unsere Auszubildenden für einen Social Day freigestellt und gaben ihnen damit die Möglichkeit, sich gesellschaftlich zu engagieren. Im Januar 2018 trifft sich erstmals der Arbeitskreis Ehrenamt, um die Kooperation mit Ehrenamtlichen im Kreishaus zu fördern.“

Auf www.obk.de/ehrenamtstag erhalten Sie Informationen zum Internationalen Tag des Ehrenamts. Dort finden Sie künftig auch Bilder von der heutigen Aktion.



Letzte Änderung: 05. Dezember 2017