Ohne Lotsen kein Weitblick!

Die Waldbröler Weitblick-Lotsinnen. (Foto: OBK)
Begrüßung der Waldbröler Lotsinnen.
(Foto: OBK)

In den Weitblick-Büros stehen in Sprechzeiten Weitblick-Lotsen als Ansprechpartner, Vermittler und Projekt-Initiatoren ehrenamtlich zur Verfügung.

Die Lotsen bringen Angebot und Nachfrage zum Thema Ehrenamt in der jeweiligen Kommune zusammen. Sie beraten Interessierte und zeigen Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit in ihrer Stadt oder Gemeinde auf.

Weitblick-Lotsen kooperieren mit Ehrenamtlern, gemeinnützigen Einrichtungen, den Rathäusern  und der Kreisverwaltung.

In den vergangenen Jahren initiierten die Lotsen darüber hinaus eine Vielzahl verschiedener Projekte im Kreisgebiet.



 

Wie wird man Weitblick-Lotse/in?

Falls Sie sich für die Lotsentätigkeit interessieren, sollten wir uns unbedingt persönlich kennenlernen. Fragen können wir im Gespräch in unserer Weitblick-Geschäftsstelle  in Gummersbach klären. Natürlich können Sie uns zunächst auch gerne per email oder telefonisch kontaktieren

 

Qualifizierung

Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Um Ihnen den Start bei Weitblick zu erleichtern, bieten wir Ihnen nach Abstimmung an einem Samstag ein für Sie kostenfreies Seminar. Nebenbei begegnen Sie dort auch schon einem Teil Ihrer MitstreiterInnen.

Monatlich laden wir Sie zu Qualifizierungen oder zum „Lotsen-Austausch“ nach Gummersbach ein; die Inhalte der Treffen bestimmen Sie mit.

 

Warum wird man Standortlotse/Standortlotsin?

Unter der Rubrik Weitblick-Lotsen erfahren Sie von den Lotsinnen und Lotsen, wie vielfältig die Gründe für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei Weitblick sein können.

Ein wichtiger Grund ist sicherlich, dass es einfach Spaß macht, etwas bewegen zu können!
 

Folgenden Service bietet Ihnen die Kooperation mit der Kreisverwaltung:

  • zuverlässige Ansprechpartnerinnen
  • Absicherung durch Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Organisation des regelmäßigen Austauschs mit den Lotsen aus anderen oberbergischen Städten und Gemeinden
  • regelmäßige Qualifizierungen
  • interessante und aktuelle Informationen rund um das Thema Ehrenamt
  • Abwicklung von Spendengeldern/Ausstellung von Spendenquittungen
  • falls notwendig: Konfliktmanagement
  • Werbung für Ihr Projekt über die Kreispressestelle
  • Hilfestellungen bei Sekretariatsarbeiten und vieles mehr

 

Weitblick Gruppe
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sommerfest 2017 der Ehrenamtsinitiative
Weitblick. (Foto: OBK)

 

Wo finden Sie uns?

 

Gruppenbild Weitblick-Team der Kreisverwaltung. (Foto: Günter Nagel)
Gruppenbild Weitblick-Team der Kreisverwaltung, v.l.:
Sylvia Asmussen, Sandra Karsten, Elisabeth Honisch
und Christine Bray. (Foto: Günter Nagel)

Ehrenamtsinitiative Weitblick

Sylvia Asmussen
Telefon 02261 88-1270
Fax 02261 88-972-1270

Christine Bray
Telefon 02261 88-1271
Fax 02261 88-1271

Moltkestraße 34
Erdgeschoss, Raum E-07
51643 Gummersbach

E-Mail weitblick@obk.de
Internet www.obk.de/weitblick

 



Letzte Änderung: 14. Juli 2017