Ehrenamtsinitiative Weitblick

Die Ehrenamtsinitiative Weitblick ist ein Netzwerk und eine Plattform für Menschen, die sich in ihren Kommunen engagieren wollen. Die Standorte befinden sich in den Kommunen, zumeist in den Rathäusern.

 

 „Es gibt nichts Gutes,
außer man tut es.“


Erich Kästner

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Ehrenamt lebt von bürgerschaftlichem Engagement. Viele Menschen im Oberbergischen Kreis setzen sich mit Freude uneigennützig und mit Herzblut für andere und deren Belange ein. Diese Freiwilligkeit ist ein wichtiger Grundpfeiler des gesellschaftlichen Lebens und unverzichtbar für unser Zusammenleben.

Die Einbringungsmöglichkeiten in Vereinen, Institutionen und Initiativen sind vielfältig. Damit freiwilliges Engagement beginnen kann, müssen diese Möglichkeiten bekannt sein. An dieser Stelle knüpft die Ehrenamtsinitiative Weitblick an. Sie bringt seit 2009 Angebot und Nachfrage zum Thema Ehrenamt zusammen.

Weitblick schult Freiwillige zu Standortlotsinnen und Standortlotsen. In den Kommunen setzen die Lotsinnen und Lotsen mit Hilfe der Kreisverwaltung eigene Projektideen um und unterstützen andere Freiwillige in ihren Zielen. Dabei werden Rahmenbedingungen geboten, die das Ehrenamt fördern und erleichtern.

Auf den folgenden Internetseiten stellt sich Ihnen die Ehrenamtsinitiative genauer vor. Sie sind herzlich eingeladen, sich von den tollen Angeboten zu überzeugen. Ich freue mich, wenn Sie anschließend selbst Teil von Weitblick werden möchten.
 

Ihr Landrat

Jochen Hagt

Landrat Jochen Hagt. (Foto: Lina Sommer)

 



Letzte Änderung: 06. März 2017