Schulprobleme - Psychologische Beratungsstelle

In der Schule können für Kinder, Jugendliche und Auszubildende im Zusammenhang mit Leistung, Mitschülern, Lehrern usw. vielfältige Schwierigkeiten entstehen.

Die MitarbeiterInnen der Psychologischen Beratungsstelle unterstützen Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene darin, Ursachen für diese schulischen Probleme zu finden und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich oder telefonisch erfolgen. Alle Gespräche werden über das Sekretariat vermittelt.

Welche Behörde ist sonst noch zuständig?

Weitere Ansprechpartner:

Entstehen mir Kosten?

kostenfrei

Weitere Informationen

Weitere Information finden Sie auch auf der Internetseite der Psychologischen Beratungsstelle unter www.obk.de/pbs.

Rechtliche Grundlagen

Schweigepflicht: Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle unterliegen der Schweigepflicht. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"