Geschwindigkeitsmessungen (Verwarnungsgeld)

Geschwindigkeitsüberschreitungen im Oberbergischen Kreis werden im Verwarnungsbereich wie folgt geahndet:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb geschlossener Ortschaften:
    bis 10 km/h     15,00 €
    von 11 bis 15 km/h     25,00 €
    von 16 bis 20 km/h     35,00 €

     
  • Geschwindigkeitsüberschreitung außerhalb geschlossener Ortschaften:
    bis 10 km/h     10,00 €
    von 11 bis 15 km/h     20,00 €
    von 16 bis 20 km/h     30,00 €

Geschwindigkeitsüberschreitungen über 21 km/h werden von der Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises geahndet. Informationen zu mobilen und stationären Messstellen finden Sie unter www.obk.de/messstellen.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen.

Welche Unterlagen benötige ich?

Der Verwarngeldbescheid ist vorzulegen.

Entstehen mir Kosten?

Nur in Höhe des Verwarngeldes.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"