Reisemedizin

Damit Sie sich in Ihrem Urlaubsland nicht anstecken und gesund zurückkehren, sollten Sie sich mit den regionalen Gegebenheiten in ihrem Reiseland vertraut machen.

Lassen Sie sich rechtzeitig von Ihrem Arzt individuell beraten.

Auch die Ärztinnen und Ärzte des Gesundheitsamtes beraten Sie und führen Impfungen durch.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet auf der Seite Gesundheit, Soziales, Pflege.

Nehmen Sie am besten telefonisch Kontakt mit Ihrem Gesundheitsamt auf.

Den für Sie zuständigen Arzt bzw. die für Sie zuständige Ärztin des Gesundheitsamtes erreichen Sie über das

Sekretariat
Telefon 02261 88-5305
Fax 02261 88-5312
E-Mail info53a@obk.de

Entstehen mir Kosten?

Die Impfung ist gebührenpflichtig.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"