Bioabfall

Das Ausbringen von Kompost ist in der Bio-Abfallverordnung geregelt.

Vor dem Aufbringen ist ein Genehmigungsverfahren erforderlich, bei dem die Untere Wasserbehörde weitgehend zuständig ist.

Die Kontaktaufnahme kann persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen.

Es wird empfohlen, vor der Antragstellung mit der Unteren Wasserbehörde abzustimmen, welche Unterlagen erforderlich sind.

Entstehen mir Kosten?

Je nach Einzelfall können Kosten entstehen.
Nähere Informationen erfragen Sie bitte telefonisch.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"