Abmeldung Kfz

Sie möchten ein Fahrzeug abmelden.

Notwendige Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I / Kfz-Schein)
  • Kennzeichen mit Plaketten
     

Bei endgültiger Abmeldung mit Verwertungsnachweis zusätzlich:

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (ZB II / Kfz-Brief)
  • Verwertungsnachweis

 
Es ist keine Vollmacht erforderlich.

Sie können das Kennzeichen auf den Namen des bisherigen Halters oder auf das Fahrzeug reservieren, wenn es bisher im Oberbergischen Kreis mit GM-Kennzeichen angemeldet war.

Ohne Termin.
Wartemarke an der Ausgabe.

Kontakt:
Telefon: 02261 88-3633
E-Mail: zulassung@obk.de

 

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"