Wunschkennzeichen

Hinweis:
Im Straßenverkehrsamt kommt es immer wieder zu Beschwerden über private Internetanbieter, die gegen ein Entgelt Wunschkennzeichen reservieren.

Das Problem:
Wenn Sie vor Ort im Straßenverkehrsamt das reservierte Kennzeichen für eine Zulassung verwenden wollen, müssen Sie trotzdem die offiziellen Gebühren zahlen.

Was und wie Sie suchen können

  • Ihr komplettes Wunschkennzeichen
  • Wunschbuchstaben
  • Wunschzahl
  • Das Fragezeichen dient als Platzhalter je Buchstabe oder Ziffer.

Besonderheiten

  • Die Buchstaben-Kombinationen HJ, KZ, NS, SA, SS sind unzulässig.
  • Sie können maximal drei Kennzeichen reservieren.
  • Die Reservierung berechtigt nicht zum Prägen von Schildern.

Gebühren

Die Vorab-Reservierung eines Kennzeichens für 90 Tage kostet 2,60 €. Bei der Zulassung werden zusätzlich 10,20 € berechnet.

Unter www.obk.de/wunschkennzeichen können Sie Ihr Wunschkennzeichen auswählen.

 

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"