Was ist Immissionsschutz

Unter „Immissionsschutz“ werden sämtliche Bemühungen verstanden, die den Schutz von Menschen, Tieren, Pflanzen, des Bodens, des Wassers, der Atmosphäre sowie von Kultur- und sonstigen Sachgütern vor schädlichen Umwelteinwirkungen gewährleisten und dem Entstehen schädlicher Umwelteinwirkungen vorbeugen sollen.

Bei Fragen zur Genehmigung und Überwachung von gewerblichen Anlagen mit potenziell schädlichen Umwelteinwirkungen wenden Sie sich bitte an:

Frau Eurich Engelskirchen, Lindlar, Nümbrecht, Wiehl
Frau Schatschneider Hückeswagen, Marienheide, Radevormwald, Wipperfürth
Herrn Vohs Bergneustadt, Gummersbach, Morsbach, Reichshof, Waldbröl

 

Bei Fragen zu den Themen „Immissionsschutz in Baugenehmigungsverfahren“ und „Immissionsschutz in der Bauleitplanung“ im Oberbergischen Kreis wenden Sie sich bitte an:

Herrn Matthes alle Kommunen des Oberbergischen Kreises

 

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"