Haustierhaltung - Einreisebestimmungen für Haustiere

Haustiere im Reiseverkehr

Einreisebestimmungen für Haustiere (Hunde und Katzen) können für die einzelnen Länder bei den jeweiligen Konsulaten bzw. Botschaften erfragt werden.

Amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigungen werden durch das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Oberbergischen Kreises ausgestellt.

Amtstierärztliche Gesundheitsbescheinigungen erhalten Sie ohne vorherige Anmeldung montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 10:00 Uhr oder nach Terminvereinbarung.

Für die Ausstellung einer amtstierärztlichen Gesundheitsbescheinigung werden zumindest der Impfpass mit gültiger Tollwutimpfung, für einige Reiseländer noch zusätzliche Unterlagen benötigt (bitte informieren Sie sich vorher).
Das Haustier ist zu diesem Termin mitzubringen.

Sie können persönlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Entstehen mir Kosten?

Die Gebühr für eine amtstierärztliche Bescheinigung beträgt, abhängig von der Anzahl der Tiere, mindestens 20,00 €.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"