VHS Oberberg

Mit einem umfassenden, fachlich und regional differenzierten, kostengünstigen Weiterbildungsprogramm ermöglicht die VHS lebensbegleitendes Lernen für alle Bevölkerungsgruppen. Sie berücksichtigt individuelle Bedürfnisse und orientiert sich am gesellschaftlichen Bedarf, aktuellen Trends, betriebswirtschaftlichen Vorgaben und rechtlichen Anforderungen. Die VHS ist innovativ, erschließt neue Inhaltsfelder, entwickelt neue Lehr- und Lernverfahren und setzt diese praktisch um.

Die VHS Oberberg bietet Veranstaltungen zur allgemeinen, beruflichen, medienkundlichen, politischen, gesundheitlichen und kulturellen Bildung an. Das Nachholen von Schulabschlüssen und den gesamten Angebotsbereich der kompensatorischen Bildung (Grundbildung / Alphabetisierung), einschließlich aller Qualifizierungsmöglichkeiten im Bereich beruflicher Weiterbildung, sieht die VHS in ihrer Bedeutung als regionale Weiterbildungseinrichtung als besondere Herausforderung an.

Staatlich anerkannte Abschlüsse, überregional und international anerkannte Zertifikate belegen den erfolgreichen Abschluss; Studienscheine den Besuch von Weiterbildungsangeboten. Das breite Aufgabenspektrum wird auch durch Kooperationen mit anderen Weiterbildungsanbietern, kommunalen Behörden, Verbänden und anderen Institutionen und Organisationen, Netzwerken u.ä. sichergestellt.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"