Demografieforum Oberberg

Logo Demografieforum OberbergDemografieforum Oberberg

Weniger, älter, bunter sind die Kernaussagen der demografischen Entwicklung, die auch im Oberbergischen Kreis bereits eingesetzt hat.

Die Bevölkerungszahl in den Städten und Gemeinden sinkt, es werden weniger Kinder geboren und die Menschen werden älter. Die Lebensentwürfe jedes Einzelnen sind bunter und von nationalen und internationalen Wanderungen bestimmt.

Um die besonderen Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels anzunehmen, haben sich der Oberbergische Kreis und seine kreisangehörigen Städte und Gemeinden zu einer gemeinsamen Arbeitsebene, dem Demografieforum Oberberg zusammengeschlossen.

Neben  den nachfolgenden aktuellen Informationen aus dem Demografieforum finden Sie weitere Themen über die linke Menueleiste.

 

Aktuelles aus dem Demografieforum

 

Landrat Hagen Jobi, Bürgermeister Dr. Georg Ludwig mit Teilnehmenden der

Zukunftswerkstatt Dorf: Abgucken ausdrücklich erwünscht

 

Die 4. "Zukunftswerkstatt Dorf" ist beendet: Inzwischen haben insgesamt 25 Dörfer die vom Oberbergischen Kreis entwickelte Fortbildungsreihe genutzt, um ihre Heimat attraktiver und lebenswerter zu gestalten. Landrat Hagen Jobi hat den Teilnehmern ihre Zertifikate verliehen.

Teilnehmende der Informationsveranstaltung

Mehr Lebensqualität für weniger Menschen sichern - Praxisbeispiele für die „Zukunft im Dorf“

 

Bürgermeister Jörg Bukowski hatte alle Dorfgemeinschaften und Interessierte zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Thema „Zukunft Dorf“ eingeladen. Es handelt sich hierbei um eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeinde Morsbach in Kooperation mit dem Oberbergischen Kreis.

Kreisdirektor Jochen Hagt mit Schülerinnen, Schülern und einer Lehrererin beim Presstermin

Schüler starteten statistische Erhebung

 

Demografischer Wandel und Bürgerbefragung mal anders: 50 Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums Radevormwald befragten Familien in zwei Neubaugebieten im Rahmen ihres Sozialwissenschafts-Unterrichtes.

Titelseite Zahlen, Daten, Fakten; Ausgabe 2/2014 - Zuzüge Radevormwald

Motive der Zuzüge Radevormwald
Zahlen, Daten, Fakten - Ausgabe 2/2014 
PDF-Logo

 

Eine Fragebogenaktion des Theodor-Heuss Gymnasiums in Radevormwald im Rahmen des Demografieforums Oberberg

Kreisdirektor Jochen Hagt begrüßt die Teilnehmenden des

Neue Impulse für Dorfgemeinschaften: Kreis bietet Zukunftswerkstatt an

 

Auch in diesem Jahr führt der Oberbergische Kreis die bewährte Fortbildungsreihe durch: Die "Oberbergische Zukunftswerkstatt Dorf" findet im Juni statt.
 

Zukunftspreis Demografie 2014

Zukunftspreis Demografie 2014 - Engagierte Nachbarschaften gesucht

 

Machen Sie mit beim vierten Wettbewerb um den Zukunftspreis Demografie. Weitere Informationen finden Sie unter dem vorgenannten Link und im Flyer Zukunftspreis Demografie 2014 - Engagierte Nachbarschaften gesuchtPDF-Logo 

Titelseite Zahlen, Daten, Fakten, Ausgabe 1/2014, Gemeindeporträts Oberbergischer Kreis

Gemeindeporträts Oberbergischer Kreis – Daten zum 31.12.2012
Zahlen, Daten, Fakten, Ausgabe 1/2014 
PDF-Logo

 

Die Gemeindeporträts enthalten wesentliche Bevölkerungsdaten der Städte und Gemeinden zum Stichtag 31.12.2012. Datengrundlage sind die vom Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) veröffentlichten Bevölkerungszahlen, die auf der Grundlage der Volkszählung vom 25.05.1987 fortgeschrieben wurden.

 

Die Gemeindeporträts ergänzen den Demografiebericht Oberbergischer Kreis - Daten zum 31.12.2012 PDF-Logo

Titelseite Zahlen, Daten, Fakten, Ausgabe 16/2013, Demografiebericht Oberbergischer Kreis

Demografiebericht Oberbergischer Kreis – Daten zum 31.12.2012
Zahlen, Daten, Fakten, Ausgabe 16/2013 
PDF-Logo

 

Der Demografiebericht enthält wesentliche Daten zur Bevölkerungsentwicklung zum Stichtag 31.12.2012. Datengrundlage sind die vom Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) veröffentlichten Bevölkerungszahlen, die auf der Grundlage der Volkszählung vom 25.05.1987 fortgeschrieben wurden.

Teilnehmende an den Infoständen

Oberbergische Dörfer gerüstet für die Zukunft

 

Zahlreiche Gäste konnte Kreisdirektor Jochen Hagt zum ersten Zukunftsforum Dorf im Kreishaus begrüßen. Alle Dörfer, die in den letzten fünf Jahren das Fortbildungsangebot des Kreises für engagierte Dorfgemeinschaften genutzt haben, waren zum Erfahrungsaustausch geladen.

Kreisdirektor Jochen Hagt und Jugendfeuerwehrleute

Ehrenamt im Wandel: Kreis zeigt Auswirkungen am Beispiel Feuerwehr auf


Am Beispiel der Feuerwehr hat der Oberbergische Kreis In seinem aktuellen Infomagazin "Beitrag zu Kreisentwicklung" die Auswirkungen des demografischen Wandels aufgezeigt (Pressemitteilung des Oberbergischen Kreises vom 20.11.2013).

Titelseite Beitrag zur Kreisentwicklung, Ausgabe 2013

Ehrenamt im Wandel - Beispiel FeuerwehrPDF-Logo

 

Der neue Beitrag zur Kreisentwicklung entstand in Kooperation mit dem Kreisfeuerwehrverband Oberbergischer Kreis und beleuchtet die Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung auf  das Ehrenamt am Beispiel der Freiwilligen Feuerwehren im Oberbergischen Kreis.

Titelseite Zahlen, Daten, Fakten, Ausgabe 15/2013

Gemeindeporträts Ehrenamt im WandelPDF-Logo

 

Diese Gemeindeporträts für die kreisangehörigen Städte und Gemeinden entstanden in Kooperation mit dem Kreisfeuerwehrverband Oberbergischer Kreis und ergänzen die Ausgabe 2013 der Reihe Beitrag zur Kreisentwicklung "Ehrenamt im Wandel - Beispiel Feuerwehr" .

Titelseite Zahlen, Daten, Fakten - Ausgabe 2/2013

Zu- und Fortzüge in den Kommunen

 

Die neuen Ausgaben der "Zahlen, Daten, Fakten" für 2013 sind da: Umfangreiches Zahlenmaterial ist hier in anschaulichen Grafiken zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. „Zu- und Fortzüge Kommunen 2011“ stehen zum kostenlosen Download bereit.

 

Für jede Kommune wurden aussagekräftige Daten zusammengestellt. Ein Vergleich lohnt sich. Umfangreiches Zahlenmaterial ist hier in anschaulichen Grafiken zusammengefasst und übersichtlich präsentiert.

 

 

Teilnehmende 3. Zukunftswerkstatt

Aktive Dorfgemeinschaften besuchen Zukunftswerkstatt

 

20 Dorfgemeinschaften hat der Oberbergische Kreis in den vergangenen Jahren geschult. Vier aktive Dorfgemeinschaften haben jetzt an der 3. vom Oberbergischen Kreis veranstalteten Zukunftswerkstatt Dorf teilgenommen

Präsentation Bevölkerungsentwicklung Daten 2011

Präsentationen über die Bevölkerungsentwicklung in den Städten und Gemeinden des Oberbergischen Kreises - Daten zum 31.12.2011

 

Diese Präsentationen unter dem vorgenannten Link können Sie verwenden, um in Ihrem Verein oder Ihrer Organisation über die demografische Entwicklung Ihres Ortes zu informieren.

 



Letzte Änderung: 1. September 2014