Sonderführung „Zug der Kraniche“

Unsere öffentliche Sonderführung durch die Ausstellung „Zug der Kraniche" zeigt Ihnen die vielen Facetten des faszinierenden Zugvogels. Ausgehend vom jährlichen Kranichzug über Oberberg umfasst die interdisziplinäre Ausstellung neben naturkundlichen auch kunst- und kulturhistorische Aspekte.

Datum und Uhrzeit

Sonntag, 04.11.2018, 14:00 Uhr

Ort

Besucher der Ausstellung in der Neuen Orangerie © Philipp Ising
Besucher der Ausstellung in der Neuen Orangerie © Philipp Ising (Foto: Philipp Ising)

Informationen zur Veranstaltung

Am Sonntag, den 04. November (14:00 Uhr), bietet das Museum und Forum Schloss Homburg Ihnen eine spannende Führung durch die Sonderausstellung „Zug der Kraniche – Flügelschläge zwischen Natur, Kunst und Kultur". Diese ist bis zum 10. Februar 2019 in der Neuen Orangerie des Museum und Forum Schloss Homburg zu sehen.

Bei der sonntäglichen Sonderführung erwartet Sie ein breites Themenspektrum vom Kranich in der Natur über dessen Rolle in der Bildenden und Angewandten Kunst sowie in der Literatur bis zum Kranich als Friedenssymbol und Werbeträger bzw. Wappentier.

Die öffentlichen Sonderführungen kosten 2,00 € p.P. zzgl. Eintritt.

Weitere Informationen:
Museumspädagogin Miriam Klein, Museum Schloss Homburg, Tel. 02293 9101-17, muspaed@obk.de, www.schloss-homburg.de

Download Termin