Fit für die Zukunft - Oberbergischer Wald im Jahr 2050

Waldtagung mit Kurzreferaten, Wissens- und Ideenaustausch zum Wald der Zukunft im Oberbergischen Kreis

Datum und Uhrzeit

Samstag, 29.02.2020, 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Ort

Schloss Homburg
Raum: Neue Orangerie
Schloss Homburg 1
51588 Nümbrecht

Standortgerechte Waldverjüngung im naturnahen Mischbestand (Foto:OBK)
Standortgerechte Waldverjüngung im naturnahen Mischbestand (Foto:OBK) (Foto: OBK)

Informationen zur Veranstaltung

Für die Waldbewirtschaftung stellen die aktuellen Schäden und die weiter zunehmenden Wetterextreme eine große Herausforderung dar. Egal, ob Privatbesitz oder staatliche Wälder: Es gilt, den Wald als wertvolles Gut und bedeutenden Lebensraum auch für zukünftige Generationen zu erhalten und heute an den Wald von morgen zu denken. Bei dieser Veranstaltung im Rahmen des Programms „Klima – Umwelt – Natur Oberberg“ www.obk.de/kuno sollen Situation und Handlungsansätze mit Akteuren und Fachleuten aus Forstwirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft diskutiert werden.

Alter/Zielgruppe: Eingeladen sind Waldbesitzer, Waldbesitzerinnen sowie Bürgerinnen und Bürger, die an Naturschutz und Forstwirtschaft interessiert sind.

Kosten: Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei

Internet: http://www.obk.de/waldtagung

Flyer: http://www.obk.de/imperia/md/content/cms200/aktuelles/amt_61/flyer_waldtagung_fit_fuer_die_zukunft_web.pdf

Weitere Informationen:

Ein Mittagsimbiss wird gereicht.

Veranstalter

Oberbergischer Kreis, Der Landrat
Oberbergischer Kreis, Der Landrat

Anmeldung:

erforderlich bis: Freitag, 21.02.2020

Ansprechpartner/in:

Name: Meike Roth

E-Mail: meike.roth@obk.de

Telefon: 02261 886134

Download Termin