"Sucht hat immer eine Geschichte": 1. Informations- und Vorbereitungstreffen

Im März 2021 initiiert die Fachstelle für Suchtvorbeugung zum achten Mal die Durchführung der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“. Ziel des Informations- und Vorbereitungsreffens ist es, Sie über die Landeskampagne zu informieren und erste Absprachen zu treffen. Welche Themen brennen Ihnen unter den Nägeln? Welche Projekte würden Sie gerne verwirklichen? Das Treffen können Sie dazu nutzen, um sich mit anderen Akteuren zu vernetzen.

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 17.03.2020, 14:30 Uhr

Ort

Hohenzollernbad
Moltkestr. 45
51643 Gummersbach

Internet: https://www.suchtgeschichte.nrw.de/

Veranstalter

Fachstelle für Suchtvorbeugung

Anmeldung:

erforderlich bis: Freitag, 13.03.2020

Anmeldung bei:

Name: Rabea Riesewieck

E-Mail: rabea.riesewieck@obk.de

Telefon: 02261 88 5348

Ansprechpartner/in:

Name: Rabea Riesewieck

E-Mail: rabea.riesewieck@obk.de

Telefon: 02261 88 5348

Download Termin