Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen - Ein Methoden-Workshop für Eltern und Fachkräfte

FeinfühlerKids - Sensibelchen oder wahrnehmungsbegabt? In diesem Methoden-Workshop können Sie Ihr Wissen zum Thema Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen intensivieren und lernen, welche praktischen Möglichkeiten es gibt, hochsensible Menschen zu begleiten.

Datum und Uhrzeit

Samstag, 28.11.2020, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Volkshochschule Oberberg
Mühlenbergweg 3
51645 Gummersbach-Niederseßmar

Volkshochschule Oberberg
Volkshochschule Oberberg (Foto: VHS Oberberg)

Informationen zur Veranstaltung

FeinfühlerKids - Sensibelchen oder wahrnehmungsbegabt? In diesem Methoden-Workshop können Sie Ihr Wissen zum Thema Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen intensivieren und lernen, welche praktischen Möglichkeiten es gibt, hochsensible Menschen zu begleiten. Dazu dienen bspw. folgende Fragen als Leitfaden für den Tag: - Was ist/Wie äußert sich Hochsensibilität? - Wie können wir Verständnis für hochsensible Kinder und Jugendliche entwickeln und anderen Menschen diesen Wesenszug verständlich machen? - Welche besonderen Bedürfnisse haben diese Kinder und Jugendlichen? - Wie kann bei Überforderung und Überlastung des Kindes oder Jugendlichen reagiert werden? - Welche Stärken können diese Kinder und Jugendlichen haben, die als Ressourcen genutzt werden können? - Welche Schwierigkeiten kann es geben, bei denen sie Unterstützung brauchen? In dem Workshop wird es auch Tipps zu Übungen, Ritualen und "Erste-Hilfe-Maßnahmen" geben, falls es einmal "brenzlig" wird. Für Ihre persönlichen Fragen und den gemeinsamen Austausch ist ausreichend Raum und Zeit eingeplant. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Kissen, Schreibzeug.

Kosten: 27,00 €

Internet: https://www.vhs-oberberg.de/

Veranstalter

Volkshochschule Oberberg
Volkshochschule Oberberg

Anmeldung:

möglich ab: Montag, 03.08.2020
erforderlich bis: Montag, 23.11.2020

Anmeldung bei:

Name: VHS Oberberg

E-Mail: info@vhs-oberberg.de

Telefon: 02261 81900

Ansprechpartner/in:

Name: René Schultens

E-Mail: rene.schultens@vhs.obk.de

Telefon: 02261 81926

Download Termin