Online-Seminar: Was kann ich glauben? - Wenn Fakten versagen

In unsicheren Zeiten suchen wir Menschen nach Antworten. Ein Effekt der Corona-Pandemie ist, dass nicht nur Viren, sondern auch Verschwörungsgedanken kursieren, die sich durch das Internet rasend schnell verbreiten. In der Online-Veranstaltung geht es um die Grundlagen und Verbreitung von Verschwörungs-Gedankengut anhand von aktuellen Beispielen. Für diese durchaus nachvollziehbare Sehnsucht nach Durchblick in unsicheren Zeiten bietet der Glaube an eine weltweite Verschwörung eine vereinfachte Antwort, wodurch sich Menschen jedoch tief in Verschwörungsweltbilder verstricken können. Daher werden ebenfalls praktische Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie auf verschwörungstheoretische Argumente reagiert bzw. was gegen die Verbreitung getan werden kann. Wie finden wir Wege in einen Dialog, damit Menschen sich nicht in schroffen Diskussionsfronten gegenüberstehen?

Datum und Uhrzeit

Mittwoch, 23.09.2020, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Einlass: 18:45 Uhr

Ort

Online-Seminar
Online Online
51645 Gummersbach

Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung
Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung (Foto: Ehrenamtsakademie Oberbergischer Kreis)

Informationen zur Veranstaltung

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Ehrenamtsakademie Oberbergischer Kreis. Die Veranstaltung wird in einem Online-Konferenzraum stattfinden. Deshalb ist ein Computer/Laptop mit Kamera, Mikrofon/Kopfhörer und Internetzugang notwendig. Für die Teilnahme wird eine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse benötigt, damit Ihnen der Link zur Veranstaltung zugeschickt werden kann. HINWEIS: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Online-Angebot mit entsprechender Verlinkung und eventuell erforderlichen Installationen. Es wird keine Garantie oder Verantwortung für die Inhalte externer Links übernommen.

Alter/Zielgruppe: Ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierte im Oberbergischen Kreis

Kosten: Die Veranstaltung wird im Rahmen der Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis gebührenfrei angeboten. Sie steht allen ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierten im Oberbergischen Kreis offen. Die Ehrenamts-Akademie möchte Ihr ehrenamtliches Engagement durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung unterstützen.

Internet: http://www.obk.de/cms200/ehr_int/ehr/aka/

Veranstalter

Ev. Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis An der Agger
Ev. Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis An der Agger

Anmeldung:

erforderlich bis: Freitag, 18.09.2020

Anmeldung bei:

Name: Heike Breckner

E-Mail: everwachsenenbildung.oberberg@ekir.de

Telefon: 02261 700939

Anmeldeformular: https://www.ev-erwachsenenbildung-oberberg.de/bildungsangebote?q=Ehrenamtliches%20Engagement

Ansprechpartner/in:

Name: Maren Berges

E-Mail: everwachsenenbildung.oberberg@ekir.de

Telefon: 02261 700940

Download Termin