Melde- / Uploadbereich

Auf dieser Seite werden alle digitalen Formulare zum Thema Coronavirus für Sie zusammengefasst. Ihre Daten werden sicher per SSL-Verschlüsselung übertragen.

 

____________________________________________________________________________________________


Hilfemelder

 

Bürgerinnen und Bürger, die über medizinische oder pflegerische Sachkenntnisse verfügen, aber derzeit nicht im Gesundheitssektor arbeiten, und die bereit sind, bei einer Zunahme des Infektionsgeschehens unterstützend tätig zu werden, können sich hier registrieren.

____________________________________________________________________________________________

 


Immunitätsnachweis nach § 20a IfSG (Einrichtungsbezogene Impfpflicht)
 

Wenn Sie dem Gesundheitsamt als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer Ihren Nachweis über eine Immunisierung oder ein ärztliches Attest zukommen lassen möchten, können Sie die Eingabemöglichkeit im Uploadbereich nutzen. 

Dieser Uploadbereich richtet sich nicht an die betroffene Einrichtungen. Diese erhalten auf www.obk.de/impfpflicht Informationen.

Bitte hier keine negativen Testergebnisse hochladen!

____________________________________________________________________________________________

 

Negativtest-Nachweis

 

Zur vorzeitigen Aufhebung der Quarantäne muss ein negativer Test vorliegen.

Das negative Testergebnis muss dem Gesundheitsamt übermittelt werden. Hier kommen Sie zu dem entsprechenden Uploadbereich.

Sofern kein Testergebnis vorliegt, endet die Quarantäne automatisch nach dem 10. Tag.

____________________________________________________________________________________________

 

Selbstregistrierungsmodul

 

Wenn Sie ein positives PCR-Testergebnis haben, können Sie sich über diese Registrierung aktiv beim Gesundheitsamt melden. Im Nachgang erfolgt eine digitale Abfrage, um die Angaben zu Ihrer Person zu vervollständigen und um mögliche Kontaktpersonen zu erfassen.

 

____________________________________________________________________________________________


 

Virusmelder 

 

Über den Virusmelder sind Meldungen von positiven Selbst- und Schnelltestergebnissen sowie von Kontaktpersonen mit Symptomen möglich. Bei Bedarf erfolgt eine Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt zur Vereinbarung eines PCR Termins.



Letzte Änderung: 28. Juni 2022