Kommunales Integrationszentrum

Unsere Angebote

 

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Oberbergischen Kreises ist eine Einrichtung zur Unterstützung der Integrationsarbeit vor Ort.
Die zentrale Aufgabe besteht darin, am Integrationsprozess beteiligte Menschen und Organisationen zusammenzubringen und die vorhandenen Kompetenzen zu bündeln.

Integration bedeutet für uns, gemeinsam mit allen zugewanderten Menschen, die in unserem Kreis leben, einen weitgehenden Zugang zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe zu ermöglichen.
Ziel ist es, Integrationsprozesse reibungsloser zu gestalten und interkulturellen Konflikten so zu begegnen, dass das gesellschaftliche Zusammenleben gestärkt wird.

Um Sprachbarrieren  abzubauen qualifizieren wir ehrenamtliche Sprachmittler*innen und vermitteln diese an Beratungsinstitutionen, Schulen und Kindertageseinrichtungen um niedrigschwellige Gespräche zu dolmetschen.

 

Unsere Aufgaben

 

  • Koordination und Vernetzung der Aktivitäten im Bereich der Integrationsarbeit im Oberbergischen Kreis
  • Qualifizierung und Fortbildung von Fachkräften in Bildung, Verwaltung, sozialen Einrichtungen und bürgerschaftlich engagierten Menschen in den Themenbereichen sprachliche Bildung und interkulturelle Orientierung
  • Beratung und Unterstützung von Institutionen in interkulturellen Fragestellungen
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen, Fachgesprächen, Workshops und Konferenzen zur kulturellen Sensibilisierung
  • Projektentwicklung und -durchführung

 

Ansprechpartner

 

Suse Düring-Hesse
Leitung, Integration als Querschnittsaufgabe
Telefon 02261 88-1240
suse.duering-hesse@obk.de

 

Daniela Bel
Konfliktanlaufstelle, Laiensprachmittlerpool, Newsletter
Telefon 02261 88-1254
daniela.bel@obk.de

 

Anke Breunsbach
Beratung für Unternehmen, Landesinitiativen NRW "Gemeinsam klappt's" und "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit", Kooperation BAMF-Netzwerk
Telefon 02261 88-1250
anke.breunsbach@obk.de 

 

Nicole Frank
Bildung im Elementarbereich Kita, Rucksack, Griffbereit
Konfliktanlaufstelle, Laiensprachmittlerpool
Telefon 02261 88-1252
nicole.frank@obk.de

 

Lena Gutsmuths
Verwaltungsorganisation
Telefon 02261 88-1243
lena.gutsmuths@obk.de

 

Sarah Krämer
Stellv. Leitung, Koordination Integration in den Kommunen und KOMM-AN-NRW
Telefon 02261 88-1241
sarah.kraemer@obk.de

 

Birgit Pempera
Koordination Integration durch Bildung
Telefon 02261 88-1244
birgit.pempera@obk.de

 

Daniel Porsch
Koordination Übergang Schule und Beruf, Arbeitsmarktintegration, Landesinitiativen NRW "Gemeinsam klappt's" und "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit"
Telefon 02261 88-1249
daniel.porsch@obk.de 

 

Esther Rautenbach
Verweisberatung Berufskollegs, Landesinitiativen NRW "Gemeinsam klappt's" und "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit", Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 02261 88-1253
esther.rautenbach@obk.de

 

Jasmin Ries
Sekretariat
Telefon 02261 88-1242
jasmin.ries@obk.de

 

Sigrid Ritzmann-Striss
Förderung des ehrenamtlichen Engagements
Telefon 02261 88-1247
sigrid.ritzmann-striss@obk.de

 

Bastian Voigt
Beratung für Unternehmen, Landesinitiativen NRW "Gemeinsam klappt's" und "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit", Begleitung Teilhabemanagement
Telefon 02261 88-1251
bastian.voigt@obk.de 

 

Erika Waedt
Ferienintensivtraining (FIT), durchgängige Sprachförderung im Elementarbereich und an Schulen und außerschulischen Einrichtungen
Telefon 02261 88-1246
erika.waedt@obk.de

 

Dorothea Wirtz
Koordination Bundesprogramm Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
Telefon 02261 88-1245
dorothea.wirtz@obk.de

__________________________________________________________



Letzte Änderung: 28. Oktober 2020