Kfz - Zulassung durch Dritte

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie weisen wir auf folgende Änderungen im Kundenkontakt hin
www.obk.de/svakundenkontakt
.



Sie können nicht persönlich für die Zulassung kommen?

Dann kann eine andere Person mit dieser Vollmacht bei Zulassung durch Dritte zum Straßenverkehrsamt kommen.

Sie füllen die Vollmacht und - wenn für den Vorgang erforderlich - das SEPA-Lastschriftmandat vollständig aus und unterschreiben beides. Diese Formulare geben Sie der beauftragten Person zusätzlich zu den anderen Unterlagen mit.

Als Dritte zählen auch Autohändler, Zulassungsdienste, Verwandte und Bekannte des Fahrzeughalters.

 

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"