Verkauf, Veräußerungsanzeige

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie weisen wir auf folgende Änderungen im Kundenkontakt hin
www.obk.de/svakundenkontakt
.

Im Falle einer Veräußerung eines Fahrzeuges ist der Zulassungsstelle unverzüglich eine Kopie des Kaufvertrages (Muster sind im Handel erhältlich) zu übersenden, um die registrierten Kraftfahrzeugdaten zu aktualisieren.

Im Vertrag müssen

  • die vollständigen Personalien (Name und genaue Anschrift),
  • die Bestätigung über den Erhalt von Fahrzeug, Zulassungsbescheinigung Teil II oder, sofern das Fahrzeug vor dem 01.10.2005 zugelassen wurde, der Fahrzeugbrief, Zulassungsbescheinigung Teil I oder der Fahrzeugschein und den amtlichen Kennzeichen unter Angabe von Ort und Datum durch Unterschriftsleistung enthalten sein.

Die Nennung des Kaufpreises ist entbehrlich.

Kontakt:
Telefon: 02261 88-3654
E-Mail: zulassung@obk.de

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"