Kfz - Steuern und SEPA-Lastschriftmandat

Die Kfz-Steuer wird im Lastschriftverfahren eingezogen.
Bitte füllen Sie dafür ein SEPA-Lastschriftmandat aus und unterschreiben es.

SEPA – abweichender Kontoinhaber

  • Wenn eine andere Person als der Halter die Steuern zahlt, füllt diese Person den oberen Teil mit ihren Bankdaten aus und unterschreibt. Der Halter unterschreibt den unteren Teil mit der separaten Erklärung.

SEPA - zuständige Behörde

  • Weitere Fragen zur Kfz-Steuer und zum SEPA-Lastschriftenverfahren beantwortet Ihnen die zuständige Zollbehörde.

Eine Zulassungsvollmacht ist darüber hinaus erforderlich, wenn die Zulassung durch einen Dritten (Autohändler, Zulassungsdienste, Verwandte und Bekannte des Fahrzeughalters) vorgenommen wird.

Zurück zur Startseite "Anliegen A-Z"