„Wie können Eltern den Übergang Schule-Beruf/Studium begleiten?“

„Wie können Eltern den Übergang Schule-Beruf/Studium begleiten?“ - So lautet das Motto der Infoveranstaltung für die "Pflegschaften" und interessierte Eltern der Schülerinnen und Schüler der achten Klassen im Oberbergischen Kreis.

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 20.09.2018, 18:30 Uhr

Ort

:metabolon – Bergisches Energiekompetenzzentrum, Entsorgungszentrum Leppe
Am Berkebach 1
51789 Lindlar

Logo des Landesvorhabens
Logo des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss" (Foto: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen)

Informationen zur Veranstaltung

Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die im Laufe des Lebens getroffen wird. Die frühzeitige Auseinandersetzung mit den eigenen Interessen und Stärken sowie den vielen verschiedenen Berufsbildern ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Ausbildungs- und Studienwahl. Im Rahmen der Veranstaltung stehen die Expertinnen und Experten der verschiedenen Institutionen des Arbeits- und Ausbildungsmarktes zur Verfügung.

Alter/Zielgruppe: Vertreterinnen und Vertreter der Elternpflegschaft der Jahrgangsstufen 8 - 13, StuBos und alle interessierten Eltern

Flyer: http://www.obk.de/kaoa_eltern

Veranstalter

Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium
Kommunale Koordinierungsstelle Übergang Schule - Beruf/Studium

Anmeldung:

erforderlich bis: Freitag, 14.09.2018

Anmeldeformular: http://www.obk.de/kaoa_eltern

Ansprechpartner/in:

Name: Claudia Fuchs

E-Mail: claudia.fuchs@obk.de

Telefon: 02261 886821

Download Termin