Verschwörungsgedanken im Alltag – Wie gehe ich damit um?

Viele Menschen berichten aktuell von Begegnungen mit Kolleg*innen, Freund*innen und Bekannten, die schwierig verlaufen, weil sich Menschen scheinbar verändert haben. Eine Pandemie - wie das Corona-Virus - stellt eine Ausnahmesituation und eine Krise für Menschen dar. In dieser Zeit suchen Menschen nach Orientierung und manche finden diese in Verschwörungserzählungen und Verschwörungsmythen. Gespräche mit diesen Menschen fallen uns zwar schwer, gleichzeitig sollten wir nicht vorschnell aufgeben. Im Online-Seminar schauen wir uns an, was dahinterstecken kann, dass sich Menschen Verschwörungserzählungen zuwenden und welche Möglichkeiten es gibt, hieraus zu reagieren. Online-Seminar mit praktischen Übungen anhand von Fallbeispielen. Referent: Benjamin Winkler, Amadeu Antonio Stiftung, Fachreferent für Reichs- und Verschwörungsideologie

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 17.11.2020, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Einlass: 18:45 Uhr

Ort

Online-Seminar

Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung.
Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung. (Foto: Ehrenamtsakademie Oberbergischer Kreis)

Informationen zur Veranstaltung

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der Ehrenamtsakademie Oberbergischer Kreis. Die Veranstaltung wird in einem Online-Konferenzraum stattfinden. Deshalb ist ein Computer/Laptop mit Kamera, Mikrofon/Kopfhörer und Internetzugang notwendig. Für die Teilnahme wird eine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse benötigt, damit der Link zur Veranstaltung zugemailt werden kann. HINWEIS: Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Online-Angebot mit entsprechender Verlinkung und eventuell erforderlichen Installationen. Es wird keine Garantie oder Verantwortung für die Inhalte externer Links übernommen.

Alter/Zielgruppe: Ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierte im Oberbergischen Kreis

Internet: http://www.obk.de/cms200/ehr_int/ehr/aka/

Flyer: https://www.ev-erwachsenenbildung-oberberg.de/

Weitere Informationen:

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis gebührenfrei angeboten. Sie steht allen ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierten im Oberbergischen Kreis offen. Die Ehrenamts-Akademie möchte Ihr ehrenamtliches Engagement durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung unterstützen.

Veranstalter

Ev. Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis An der Agger in Zusammenarbeit mit der Ehrenamtsakademie Oberbergischer Kreis
Ev. Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis An der Agger in Zusammenarbeit mit der Ehrenamtsakademie Oberbergischer Kreis

Anmeldung:

möglich ab: Montag, 12.10.2020
erforderlich bis: Montag, 16.11.2020

Anmeldung bei:

Name: Heike Breckner

E-Mail: everwachsenenbildung.oberberg@ekir.de

Telefon: 02261 700939

Anmeldeformular: https://www.ev-erwachsenenbildung-oberberg.de/bildungsangebote/verschworungsgedanken-im-alltag-wie-gehe-ich-damit-um/

Ansprechpartner/in:

Name: Maren Berges

E-Mail: everwachsenenbildung.oberberg@ekir.de

Telefon: 02261 700940

Zusätzliche/r Ansprechpartner/in:

Name: Sylvia Asmussen (Koordinierungsstelle für Gesellschaftliche Entwicklung/Unterstützung des Ehrenamtes, Oberbergischer Kreis)

E-Mail: sylvia.asmussen@obk.de

Telefon: 02261 881270

Download Termin