16.05.2014: Im Kreishaus gibt es Informationen rund um die Wahl

Am Sonntag, 25 Mai finden die Europa- und Kommunalwahlen 2014 statt. Am Wahlabend informiert die Kreisverwaltung umfassend über die Ergebnisse aus dem Kreis und den kreisangehörigen Kommunen

Logo Oberbergischer Kreis, Der LandratOberbergischer Kreis. Der Oberbergische Kreis bietet am Abend der Europa- und Kommunalwahlen wieder Informationen rund um den Wahlausgang in Oberberg.
Im Kreishaus, über Telefon und Internet informiert die Kreisverwaltung umfassend über die Ergebnisse aus dem Kreis und den 13 kreisangehörigen Kommunen.

Neben den Vertretern der Politik sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich vor Ort oder bequem von zu Hause zu informieren. Ab 17:30 Uhr ist das Foyer des Kreishauses in Gummersbach geöffnet. Mit den ersten Ergebnissen wird ab 18:30 Uhr gerechnet. Das vorläufige amtliche Endergebnis der Europawahl im Oberbergischen Kreis wird gegen 19:30 Uhr erwartet. Die Auszählung der Stimmen in den Wahllokalen erfolgt in der Reihenfolge Europawahl, Kreistagswahl, gegebenenfalls Bürgermeisterwahl, Ratswahl, so dass mit den Ergebnissen zur Kommunalwahl erst ein wenig später zu rechnen ist.

Information im Foyer des Kreishauses zur Bundestagswahl 2013 (Foto:OBK)
Information im Foyer des Kreishauses zur Bundestagswahl 2013 (Foto:OBK)

Im Sitzungsraum des Erdgeschosses werden die aktuell eingehenden Ergebnisse auf eine Großleinwand projiziert und erläutert. Zudem sind die Ergebnisse aus den 13 Städten und Gemeinden an Bildschirmen im Kreishausfoyer abrufbar. Dort geben  Mitarbeiter der Kreisverwaltung gerne gezielt Einzelauskünfte. Auch die Berichterstattung im Fernsehen können die Besucher des Wahlinformationszentrums mitverfolgen.

Die Ergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen aus den Wahllokalen im Oberbergischen Kreis können interessierte Bürgerinnen und Bürger am Wahlabend bei der Kreisverwaltung auch telefonisch unter den Rufnummern 02261 88-7370 und 02261 88-7371 erfragen.
Des Weiteren werden die Wahlergebnisse aus Oberberg unmittelbar nach Eingang bei der Kreisverwaltung ins Internet gestellt und sind unter www.obk.de abrufbar.



Letzte Änderung: 16. Mai 2014