TERMINE

 «
Oktober 2020
» 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

VerAnKa - Veranstaltungskalender des Oberbergischen Kreises

An dieser Stelle finden Sie Termine des Oberbergischen Kreises und Veranstaltungen aus dem Kreisgebiet.

Mit einem Klick auf die einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie weiterführenden Informationen.

Es wird nach Veranstaltungen gesucht, die am "30.10.2020" oder später sind.

Volkshochschule Oberberg

Freitag, 30.10.2020 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Depression im Alter - Das unerkannte Leid

Depressionen gehören neben dementiellen Erkrankungen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im höheren Lebensalter. Insbesondere bei Männern steigt auch das Suizidrisiko mit zunehmendem Alter an. In ihrer klinischen Ausprägung unterscheidet sich die Altersdepression nicht von einer in jüngeren Jahren. Doch gibt es einige Besonderheiten, die dazu führen können, dass Depressionen im Alter oft nicht oder erst spät erkannt werden. Der Referent Dr. med. Johannes Michael Albers ist Klinikdirektor für Allgemein- und Gerontopsychiatrie der Kreiskliniken Gummersbach-Waldbröl.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberberg

Freitag, 30.10.2020 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Fluchtursachen verstehen. Expertenwissen zum Herkunftsland Eritrea

Die Debatte über geflüchtete Menschen wird zum Teil sehr aufgeregt geführt. Dabei fehlt nicht selten an zuverlässigen Sachinformationen und Hintergrundwissen. Fluchtursachen kann nur verstehen und beurteilen, wer versteht, warum Menschen aus Eritrea oft unter großen Gefahren ihre Heimat verlassen und sich auf den Weg nach Europa und Deutschland machen.

[mehr]
Logo Veranstaltungsmeldung Oberbergischer Kreis

Dienstag, den 03.11.2020 17:00 Uhr bis Uhr

Tipps für ExistenzgründerInnen – Erster Kontakt mit dem Finanzamt

Mit einigen Grundinformationen gelingt der Start in die Selbstständigkeit – auch in Punkto Steuern

[mehr]
Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung

Donnerstag, 05.11.2020 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Online-Seminar: Konflikte und wie wir damit umgehen können - Teil 2: Methoden im Umgang mit Konflik

Konflikte sind menschlich... Wo immer Menschen zusammenkommen, sind Konflikte möglich. Die meisten lösen wir, ohne groß darüber nachzudenken. Andere wiegen schwerer, lösen sich nicht so leicht, gewinnen eine eigene Dynamik, drohen zu eskalieren... In diesem zweiten von drei Seminaren entdecken Sie Methoden, wie wir mit Konflikten umgehen können; von kleinen Interventionen bis hin zum gesetzlich geregelten Verfahren der Mediation.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis

Samstag, 07.11.2020 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Was kommt da auf mich zu?

Sicher und kompetent im Ehrenamt

[mehr]
Volkshochschule Oberberg

Dienstag, 10.11.2020 18:00 Uhr bis Dienstag, 01.12.2020 20:00 Uhr

WebSeminar: HERstory - Geschichte und Gegenwart aus weiblicher Perspektive

In diesem WebSeminar blicken wir auf historische und gegenwärtige Ereignisse und fokussieren dabei die Rolle von Frauen. Mit Schriftstücken, Videos, Projekten, digitalen Museen sowie Biographien von Frauen erarbeiten wir uns einen neuen Blick auf Geschichte und Gegenwart, sodass umfangreichere Bilder von gesellschaftlichen Ereignissen möglich sind und eigene Perspektiven erweitert werden.

[mehr]
Volkshochschule Oberberg

Dienstag, 10.11.2020 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Helfen ist möglich! - Erfahrungsberichte zu Suchterkrankungen

An diesem Abend berichten zwei Betroffene, wie sie selbst süchtig wurden und den Weg zurück in ein zufriedenes Leben fanden. Außerdem gibt eine Frau und Mutter Einblicke in ihr Leben mit ihrem ehemals suchtkranken Mann und den Auswirkungen auf die Familie.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis

Donnerstag, 12.11.2020 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Online-Seminar: Digitale Räume für ehrenamtliche Strukturen - Vereins- und Initiativentreffen online

In diesem Online-Seminar werden verschiedene Tools (Online-Werkzeuge), Homepages und Programme gemeinsam ausprobiert, um die digitale Arbeit Ihres Vereins, Initiative o. Ä. gut zu strukturieren.

[mehr]
Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung.

Dienstag, 17.11.2020 19:00 Uhr bis Dienstag, 17.11.2020 21:00 Uhr

Verschwörungsgedanken im Alltag – Wie gehe ich damit um?

Viele Menschen berichten aktuell von Begegnungen mit Kolleg*innen, Freund*innen und Bekannten, die schwierig verlaufen, weil sich Menschen scheinbar verändert haben. Eine Pandemie - wie das Corona-Virus - stellt eine Ausnahmesituation und eine Krise für Menschen dar. In dieser Zeit suchen Menschen nach Orientierung und manche finden diese in Verschwörungserzählungen und Verschwörungsmythen. Gespräche mit diesen Menschen fallen uns zwar schwer, gleichzeitig sollten wir nicht vorschnell aufgeben. Im Online-Seminar schauen wir uns an, was dahinterstecken kann, dass sich Menschen Verschwörungserzählungen zuwenden und welche Möglichkeiten es gibt, hieraus zu reagieren. Online-Seminar mit praktischen Übungen anhand von Fallbeispielen. Referent: Benjamin Winkler, Amadeu Antonio Stiftung, Fachreferent für Reichs- und Verschwörungsideologie

[mehr]
Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung

Donnerstag, 19.11.2020 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Online-Seminar: Konflikte und wie wir damit umgehen können - Teil 3: Konfliktprävention

Konflikte sind menschlich... Wo immer Menschen zusammenkommen, sind Konflikte möglich. Die meisten lösen wir, ohne groß darüber nachzudenken. Andere wiegen schwerer, lösen sich nicht so leicht, gewinnen eine eigene Dynamik, drohen zu eskalieren... In diesem letzten von drei Seminaren befassen wir uns mit Möglichkeiten der Konfliktprävention, insbesondere der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B.Rosenberg .

[mehr]
Logo Veranstaltungsmeldung Oberbergischer Kreis

Freitag, den 20.11.2020 09:00 Uhr bis Uhr

ABGESAGT: Erfolgreich gründen – Starthilfe für Existenzgründer.

[mehr]
Volkshochschule Oberberg

Freitag, 20.11.2020 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Der Kampf gegen das Vergessen - Demenz in Klinik und Alltag

Der Abendvortrag widmet sich dem Krankheitsbild Demenz mit einem kurzen Abriss von den ersten Symptomen über die Diagnose bis hin zu therapeutischen Möglichkeiten. Insbesondere sollen die Auswirkungen auf Familie und Angehörige der Betroffenen in den Fokus genommen werden und hilfreiche Tipps im Umgang vermittelt werden. Der Referent Dr. med. Johannes Michael Albers ist Klinikdirektor für Allgemein- und Gerontopsychiatrie der Kreiskliniken Gummersbach-Waldbröl.

[mehr]
Logo Veranstaltungsmeldung Oberbergischer Kreis

Dienstag, den 24.11.2020 16:00 Uhr bis Dienstag, den 24.11.2020 18:00 Uhr

Online-Workshop: Arbeitgeberattraktivität

Online-Workshop für kleine und mittlere Unternehmen aus dem Handwerk: 

Mit familienbewusster Personalpolitik Fachkräfte finden und binden!

[mehr]
Volkshochschule Oberberg

Samstag, 28.11.2020 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Entspannung fürs Kind - Eine Einführung in altersgerechte Entspannungsübungen

In diesem Kurs sind Sie als Eltern(teil) oder vielleicht auch als Großeltern gefragt. Durch Selbsterfahrung lernen Sie in diesem Methodenkurs schnell, wie Sie Ihr Kind/Enkel*in im Vorschul- oder Grundschulalter in einen Entspannungsmodus begleiten und unterstützen können.

[mehr]
Volkshochschule Oberberg

Samstag, 28.11.2020 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen - Ein Methoden-Workshop für Eltern und Fachkräfte

FeinfühlerKids - Sensibelchen oder wahrnehmungsbegabt? In diesem Methoden-Workshop können Sie Ihr Wissen zum Thema Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen intensivieren und lernen, welche praktischen Möglichkeiten es gibt, hochsensible Menschen zu begleiten.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis

Samstag, 28.11.2020 11:30 Uhr bis Uhr

Fluchtursachen verstehen - Expertenwissen Syrien

Menschen aus Syrien fliehen oft aus anderen Gründen als Menschen aus z.B. dem Iran. Die Debatten über geflüchtete Menschen werden zum Teil sehr aufgeregt geführt. Dabei fehlt es nicht selten an zuverlässigem Hintergrundwissen.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis

Samstag, 28.11.2020 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Online-Vortrag: Fluchtursachen verstehen - Expertenwissen Syrien

Menschen aus Syrien fliehen oft aus anderen Gründen als Menschen aus z.B. dem Iran. Die Debatten über geflüchtete Menschen werden zum Teil sehr aufgeregt geführt. Dabei fehlt es nicht selten an zuverlässigem Hintergrundwissen. Diese zweiteilige Veranstaltung zu Syrien (11:30 bis 13:30 Uhr) und Iran (14:30 bis 16:30 Uhr) soll darin unterstützen zu verstehen, warum Menschen oft unter großen Gefahren ihre Heimat verlassen und sich auf den Weg nach Europa und Deutschland machen.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis

Samstag, 28.11.2020 14:30 Uhr bis Uhr

Fluchtursachen verstehen - Expertenwissen Iran

Menschen aus dem Iran fliehen oft aus anderen Gründen als Menschen aus z.B. Syrien. Die Debatten über geflüchtete Menschen werden zum Teil sehr aufgeregt geführt. Dabei fehlt es nicht selten an zuverlässigem Hintergrundwissen.

[mehr]
Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis

Samstag, 28.11.2020 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Online-Vortrag: Fluchtursachen verstehen - Expertenwissen Iran

Menschen aus dem Iran fliehen oft aus anderen Gründen als Menschen aus z.B. Syrien. Die Debatten über geflüchtete Menschen werden zum Teil sehr aufgeregt geführt. Dabei fehlt es nicht selten an zuverlässigem Hintergrundwissen. Diese zweiteilige Veranstaltung zum Iran (14:30 bis 16:30 Uhr) und zu Syrien (11:30 bis 13:30 Uhr) soll darin unterstützen zu verstehen, warum Menschen oft unter großen Gefahren ihre Heimat verlassen und sich auf den Weg nach Europa und Deutschland machen.

[mehr]
Unterstützung ehrenamtlich engagierter Bürgerinnen und Bürger durch kostenfreie, qualifizierte Weiterbildung.

Mittwoch, 02.12.2020 19:00 Uhr bis Mittwoch, 02.12.2020 21:00 Uhr

Demokratie im Stresstest - Auswirkungen der Corona-Proteste auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Die Zahl der Menschen, die an der Legitimität der Demokratie zweifeln, steigt. Verschwörungserzählungen werden laut und offen auf die Straße getragen. Bei Protesten sowie im Alltag erleben Journalist*innen und Politiker*innen Misstrauen, Drohungen und Angriffe. Es erscheint so, als würde sich unsere Demokratie aktuell im Stresstest befinden. Doch lässt sich tatsächlich eine Zunahme an gesellschaftlichen Konflikten feststellen? Schwächen Verschwörungsgläubige und andere neue Protestgruppierungen den Zusammenhalt in der Gesellschaft? Welchen Einfluss haben diese Gruppen auf die sich wandelnde mediale Öffentlichkeit? Der Sozialpsychologe Dr. Jonas Rees vom Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld widmet sich in seinem Vortrag diesen Fragen und betrachtet die gesellschaftlichen Folgen von sozialen Konflikten in der Krise. Im Anschluss bietet sich Raum für Rückfragen und Diskussion.

[mehr]
Das Minguet-Quartett © Frank Rossbach

Freitag, 04.12.2020 19:30 Uhr bis Uhr

AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN !!! Feierliches Adventskonzert mit dem MINGUET QUARTETT

Das international renommierte Streicher-Quartett präsentiert auf Schloss Homburg ein Ludwig van Beethoven-Konzert anlässlich seines 250. Geburtstages 2020.

[mehr]
Sofia Vasheruk, Klavier und Hanneke Rouw, Cello © Albert van de Maat, Giulia Sirolli

Sonntag, 13.12.2020 15:00 Uhr bis Uhr

AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN !!! Hanneke Rouw & Sofia Vasheruk mit Werken von Rachmaninoff und Brahms

Seit ca. 4 Jahren ist Hanneke Rouw in den Niederlanden mit ihrem Cello unterwegs und wird seit einiger Zeit auch ins Ausland eingeladen, um ihr Talent zu zeigen. Begleitet wird sie am Flügel von Sofia Vasheruk.

[mehr]
Cat Ballo auf samtleisen Pfoten © Basti Sevastos

Freitag, 18.06.2021 20:00 Uhr bis Uhr

Cat Ballou … auf samtleisen Pfoten – Ersatztermin für 2020

Das geplante Open Air Konzert wird auf den Sommer 2021 verschoben. 

[mehr]
Das Folkwang Kammerorchester Essen unter Leitung von Chouchane Siranossian © Tashko Tasheff/pgwiazda Photographie

Sonntag, 20.06.2021 18:00 Uhr bis Uhr

Klassik Open Air auf Schloss Homburg – neuer Termin und neues Programm

Das Klassik Open Air 2020 auf Schloss Homburg wird auf den Sommer 2021 verschoben. Das Folkwang Kammerorchester Essen konnte auch für 2021 verpflichtet werden. Chouchane Siranossian übernimmt als Solistin und Moderatorin, da Sophie Pacini und Johannes Klumpp leider nicht zur Verfügung stehen.

[mehr]


Letzte Änderung: 23. Oktober 2018