Pflege

Die demografische Entwicklung führt bekanntermaßen dazu, dass die Zahl der Personen im Oberbergischen Kreis, die 65 Jahre oder älter sind, ansteigt. Damit verbunden wird auch die Zahl der hilfe- und pflegebedürftigen Personen oder der als pflegende Angehörige mit dem Thema Pflege konfrontierten Personen weiter anwachsen. Unter der Rubrik „Pflege“ sind die wesentlichen Informationen und Verlinkungen aufgeführt, die den betroffenen Personenkreis in seinen Herausforderungen unterstützen und im Pflegealltag helfen sollen.



Letzte Änderung: 27. Juni 2017