Stadt Wipperfürth

Diese Karte des Oberbergischen Kreises zeigt die Kommune Wipperfürth.


Adresse
Marktplatz 1
51688 Wipperfürth

Postanschrift
Postfach 14 60
51678 Wipperfürth

Telefon 02267 64-0

Fax 02267 64-311

E-Mail
info@stadt-wipperfuerth.de

Internet
www.wipperfuerth.de

Bürgermeister
Michael Styp von Rekowski

Fläche und Einwohner
Die Stadt Wipperfürth hat eine Größe von 118,3 km²  und 21 374 Einwohner (Stand 30.06.2015, Daten von IT.NRW auf der Basis von Zensus 2011). 

Statistik
Statistische Daten über Wipperfürth finden Sie auf der Internetseite von IT-NRW unter Kommunalprofil Wipperfürth PDF-Logo 

 

Das Wappen der Stadt Wipperfürth


Wappen der Stadt WipperfürthDas Wappen der Stadt geht in seiner modernen Gestaltung mit Zinnenmauer, dreitürmiger Kirche und dem Löwen mit Turnierkragen auf die Darstellungen zurück, die sich schon auf den alten Stadtsiegeln finden.

Wipperfürth, 1217 zur Stadt erhoben und damit die älteste Stadt des Bergischen Landes, sicherte sich mit diesen Siegeln Besitzstand und Rechtspflege.

Das sogenannte kleine Stadtsiegel, dessen Abdruck sich auf einer Urkunde von 1358 findet, zeigt die dreitürmige Kirche, die Stadtmauer mit Tor und über dem Kirchendach das bergische Wappen.

Das große Stadtsiegel ist eine in der Darstellung verfeinerte und vergrößerte Ausgabe des kleinen Siegels. Das Siegel selbst stammt wahrscheinlich aus dem 13. Jahrhundert. Erste Abdrucke sind von 1267 und 1318 bekannt.

Über die farbliche Gestaltung des Wappens sind keine gesicherten historischen Unterlagen vorhanden. Die jetzige Farbgebung geht auf einen Vorschlag des preußischen geheimen Staatsarchivs in Berlin-Dahlem vom 26. Oktober 1936 zurück. Darin werden die aus mehreren Quellen entnehmbaren Angaben sinnvoll zusammengefasst.



Letzte Änderung: 28. Januar 2016