Straßenverkehr

Herzlich willkommen auf den Serviceseiten des Straßenverkehrsamtes.

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum rund um Ihr Kraftfahrzeug, Fahrerlaubnisse und Verkehrslenkung. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie alle Leistungen des Straßenverkehrsamtes.
Für die meisten Zulassungs-Anliegen brauchen Sie einen Termin.

____________________________________________________________________________________________

Maskenpflicht:

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist beim Besuch in den Dienststellen der Kreisverwaltung Pflicht!
(siehe Pressemitteilung vom 24.04.2020)

____________________________________________________________________________________________

Die Nebenstellen des Straßenverkehrsamtes in Waldbröl und Hückeswagen bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

In der Hauptstelle in Gummersbach wurden wegen der Corona-Pandemie vorsorgliche Maßnahmen ergriffen, um Ansteckungsmöglichkeiten zu reduzieren.

Privatpersonen müssen Termine für Zulassungsanliegen buchen – Buchung unter www.obk.de/termin. Es gibt tagesaktuelle Termine. Versuchen Sie es zu unterschiedlichen Zeiten. Nur mit vereinbartem Termin haben Sie Zutritt zum Straßenverkehrsamt!

Keine Termine per Telefon!!
Keine Termine am Terminal vor Ort!!

Abmeldungen sind ohne Termin möglich.

Es gibt Sonder-Zulassungstermine für Personen die im direkten „Corona-Einsatzdienst“ tätig sind (z.B. Ärzte, Krankenschwestern). Sie können sich mit ihrem Terminwunsch an zulassung@obk.de  wenden. Der Mail ist ein Tätigkeitsnachweis / Bescheinigung des Arbeitgebers beizufügen.

Neu: Kurzzeitkennzeichen, Adress- und Namensänderungen als Terminanliegen.

Telefon: 02261 88-3633
Mail: zulassung@obk.de

 

Hier registrierte Händler und Zulassungsdienste  können  sich über den separat zur Verfügung gestellten Link im Buchungsportal der Hauptstelle Gummersbach einen Zulassungstermin buchen.

Die bisher geltenden Abgabemodalitäten für Händler und Zulassungsdienste entfallen bis auf Weiteres.

Die Anzahl der gebuchten Terminanliegen ist verbindlich. Es können nicht mehr Zulassungen gefertigt werden als Sie gebucht haben. Es kann immer nur ein Termin pro Tag und Händler/Zulassungsdienst vereinbart werden. Bei Doppelbuchungen wird die zweite Buchung automatisch gelöscht.

Den Zugangslink erhalten Sie als registrierter Händler/Zulassungsdienst über die Mailadresse haendlerzulassung@obk.de.

Alle eingereichten Unterlagen müssen komplett, gut sortiert und eindeutig sein. Unvollständige oder fehlerhafte Anträge werden unbearbeitet zurückgegeben.

Führerschein-Angelegenheiten werden nach vorheriger telefonischer Rücksprache bearbeitet.

Die Führerscheinstelle ist telefonisch unter 02261 88-3615 und per E-Mail an fahrerlaubnis@obk.de erreichbar.

 

____________________________________________________________________________________________

 

Boxlogo Terminbuchung im Internet. (Foto: a_korn - Fotolia)

Termin für Zulassungs-Anliegen buchen

Für die meisten Zulassungs-Anliegen brauchen Sie einen Termin.

 

Neu: Kurzzeitkennzeichen, Adress- und Namensänderung als Terminanliegen.


Termin buchen

Logo Wunschkennzeichen

Wunschkennzeichen reservieren

unter www.obk.de/wunschkennzeichen

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Wunschkennzeichen.

 

Logo Bankbriefauskunft im Internet

Online-Bankbriefauskunft der Zulassungsstelle

Unter Angabe der Fahrzeugbrief-Nummer bzw. Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil II können Sie unter www.obk.de/bankbriefauskunft nachsehen, ob Ihre Unterlagen eingegangen sind.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Online-Bankbriefauskunft.

Logo Online-Außerbetriebsetzung i-kfz

Online-Außerbetriebsetzung (i-Kfz)

unter www.obk.de/i-kfz 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Online-Außerbetriebsetzung.



Letzte Änderung: 2. Juni 2020