Zulassungsstelle

Sie können ein Fahrzeug nur auf Ihren 1. Wohnsitz zulassen. Fahrzeughalter kann eine Privatperson, eine juristische Person oder eine Gesellschaft, also auch eine Firma, Behörde oder ein Verein sein. Hier ist der Ort der Niederlassung entscheidend für die Zulassung.

Der Halter kann eine andere Person bzw. einen Zulassungsdienst mit der Zulassung beauftragen. In diesem Fall beachten Sie bitte unsere Hinweise bei Zulassung durch Dritte.



Letzte Änderung: 27. Juni 2018